Gu-Spies im Schneefieber

Da es für dieses Pfadi-Jahr wahrscheinlich das letzte Mal geschneit hat,nahmen wir es als Anlass nochmals dieses Winterwonderland- Wetter so richtig auszunützen.
Zuerst stand eine überaus erfolgreiche Schneeballschlacht am Plan, glücklicherweise wurden wir, Führer, nicht in dieses Geschehen miteinbezogen . 

Nachdem sich die GuSp hier ordentlich ausgepowert hatten, konnten wir ihnen folgende etwas beruhigendere Aufgabe stellen: aus Schnee und Naturmaterialien Skulpturen bauen - was dabei entstand,kann man auf den Fotos gut erkennen.

Die letzte Stunde verbrachten wir aber dann im vorgeheizten Heim um einige Erprobungen zu absolvieren.